Samstag, 5. März 2011

Das arme Schwein

hat letztens einer meiner Sohnemänner angeschleppt.

P1090079

Nicht nur, dass es lediglich ein Ohr hat, es guckt auch noch irgendwie traurig und ist mehr als pappig.

Wieder eins der Dinge bei denen man Freude heuchelt (immerhin hat das Kind sich bei der Herstellung echt Mühe gegeben) und es nach einer angemessenen Zeit still und heimlich verschwinden lässt.

Kommentare:

  1. Ich würde es niemals verschwinden lassen. :/ Meine Oma hat alles von mir aufgehoben und ich schäm mich heut noch für das meiste. Mach doch für jeden eine große Kiste und überreich das dann zum 18. Geburtstag. Das ist ein tolles Geschenk, ich hab mich sehr darüber gefreut, und dann können die "Kinder" selber entscheiden, was sie behalten wollen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, bei momentan drei mal- und bastelwütigen Kids ist es ein Ding der Unmöglichkeit ALLES aufzuheben. ;-)
    Natürlich ist hier vieles pro Kind nach Alter archiviert und besonders schönes oder auch "unschönes" findet dort seinen Platz.

    AntwortenLöschen