Donnerstag, 26. November 2009

Wegen Schweinegrippe vorübergehend geschlossen

Naja, nicht wirklich, aber reinlassen würde ich momentan trotzdem niemanden.

Moritz und Tabea grippen vor sich hin und ich bin ja mal gespannt, wann es den Rest erwischt. Tabea hat das Virus von der Schule mitgebracht. In ihrer Klasse sind von 22 gerade noch 12 Kinder gesund. Sie hat es aber ganz gut überstanden und ist seit vorgestern fieberfrei. Zeit für Moritz. Es war schon erschreckend, erst total lebendig und dann innerhalb weniger Stunden knapp vierzig Fieber und die anderen typischen Symtome.

Wenn die Kids ihrem Muster treu bleiben, ist Daniel der Nächste. War bei den Windpocken nämlich auch so. Damals hätte ich sie aber lieber alle drei auf einem Schlag bepockt gehabt und nicht über Wochen verteilt.

Das Familienleben geht trotzdem “normal” weiter, bzw. versuchen wir sämtliche angelesene Panik, die wir anfangs hatten zu vermeiden, auch wenn es das Elternherz mehr als hart trifft, wenn ein Dreijähriger meint er könne nicht mehr.

Schutzmaßnahmen? Pffff, wir laufen hier sicher nicht mit Mundschutz rum und schrubben uns nach jedem Kontakt mit unseren Kids die Hände. Da müßte der Wasserhahn ja permanent laufen. Die Kinder können wir auch nicht voreinander isolieren, na die würden uns was husten. Geknutscht und geknuddelt wird auch weiterhin. Sollten wir uns anstecken wäre es dann eben so.

Angst habe ich keine mehr. Die hatte ich bevor es bei uns losging. Daniel und Tabea haben ein starkes Immunsystem, sie waren vor mindestens zwei Jahren das letzte Mal krank und das mit einer Kinderkrankheit. Bei Moritz sah das schon ganz anders aus und jetzt wo wir es bei ihm fast ausgestanden haben, ist nur noch Erleichterung da.

Blöd wäre es jetzt nur noch, wenn es uns Erwachsenen trifft, aber das hoffen wir mal nicht…

Kommentare:

  1. Oje! Ich wünsche Deinen Kranken gute und schnelle Besserung.
    Viele Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Danke Coco, die beiden sind mittlerweile wieder fit, aber wie vorhergesagt...es geht weiter.
    Viele Grüße zurück

    AntwortenLöschen